Tradition und Zukunft

Die Reederei Jüngerhans gehört mit einer Flotte von über 30 modernen Container- und Schwergutschiffen zu den führenden Anbietern dieser Segmente in Deutschland und Europa. Das in vierter Generation inhabergeführte Familienunternehmen blickt auf eine 120jährige Tradition in der Schifffahrt zurück und hat seinen Sitz in Haren (Ems).

Durch strategisches Wachstum und innovative Schiffbauprojekte verfügt die Reederei Jüngerhans über eine junge und technisch hochwertige Flotte. Darüber hinaus wurde die Unternehmensgruppe durch Kooperationen und Beteiligungen erweitert. Damit wurden sowohl die Marktposition gefestigt als auch neue Geschäftsfelder erschlossen.

In den vergangenen Jahrzehnten wurden etwa 100 Schiffe bei ausgewählten Werften weltweit in Auftrag gegeben oder Second-Hand-Markt erworben. Über die Hälfte der in Fahrt gesetzten Schiffe konnte bereits wieder veräußert werden. Die Reedereigruppe beschäftigt derzeit etwa 40 Mitarbeiter an Land sowie 600 Offiziere und Seeleute an Bord der Schiffe.