Übergabe und Taufe des Containerschiffes MS "LUPUS J"

10.03.2005

Am Freitag, den 11. März 2005 fand die Taufe des Containerfeederschiffes MS "LUPUS J" (750 TEU) statt. Die Übergabe erfolgte am 15.03.2005 und MS "LUPUS J" begann seinen Dienst.


Zum Schiff:

Das MS "LUPUS J" ist ein Neubau der Detlef Hegemann Rolandwerft GmbH & Co. KG aus Berne.

Es handelt sich um einen bereits seit Jahren technisch und wirtschaftlich bewährten Schiffstyp, der alle gängigen Containergrößen aber auch spezielle Behälter oder aber auch alle anderen Güter fahren kann.

Die schnelle Dienstgeschwindigkeit, der geringe Tiefgang, eine Tragfähigkeit von rund 8.900 tdw., die höchste Eisklasse E3 sowie die Transportmöglichkeit von 170 Kühlcontainern zeichnen das MS "LUPUS J" aus.

Rechts sehen Sie das MS "LUPUS J" beim Verlassen der Werft, klicken Sie auf das Bild um die Ansicht zu vergrößern.