Eisfahrt MS "ATAIR J"

01.02.2006

Das schnelle Container-Feederschiff (700 TEU) MS "ATAIR J" wird im Zubringerverkehr zwischen Hamburg, Bremerhaven, St. Petersburg (Russland) und Kotka (Finnland) eingesetzt.


Das Schiff ist für den Transport von Gütern verschiedener Gefahrenklassen ausgerüstet. Außer dem Transport von Containern aller gängigen Größen, ist das Schiff zusätzlich in der Lage auch Projektladungen zu transportieren.

Die Bilderserie zeigt das völlig vereiste Schiff als es sich auf einer Reise im eiskalten Russland befand.