Die Reederei Jüngerhans trauert um Hermann Jüngerhans

10.05.2005

Am 05. Mai 2005 verstarb der Mitbegründer der Reederei Jüngerhans Kapitän Hermann Jüngerhans im Alter von 63 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit.

Nach seiner Ausbildung an Bord erwarb Hermann Jüngerhans Anfang der 1960er Jahre seine nautischen Patente.

Kurz darauf machte er sich zusammen mit seinem Vater Kapitän Stephan Jüngerhans und seinem Bruder Kapitän Heinrich Jüngerhans mit ihren ersten eigenen Schiffen selbständig. Damit legten sie zusammen den Grundstein für den Aufbau der heutigen Reederei Jüngerhans. Bis zuletzt war Hermann Jüngerhans als technischer Direktor der Reederei tätig. So gestaltete er die Entwicklung der Reederei Jüngerhans über Jahrzehnte maßgeblich mit. Neben den Bereichen Schiffsbetrieb und Inspektion überwachte er die Bauaufsicht der Schiffe an den Werften im In- und Ausland.

Hermann Jüngerhans hinterlässt eine Ehefrau.