Baufortschritt Container-Feederschiff MS "DIANA J"

01.01.2006

Das Schiff MS "DIANA J" wird von der Reederei Jüngerhans auf der Detlef Hegemann Rolandwerft, Berne gebaut. Zusammen mit fünf weiteren Schiffen kann sich der Anleger an dem 6., 7. und 9. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds beteiligen.

Die Ablieferung erfolgt im März 2006.

MS "DIANA J" gehört zu einer Reihe schneller (rd. 18,4 kn)Container-Feederschiffe mit 10.700 tdw.
Bei diesem 850-TEU-Container-Feederschiff handelt es sich um technische Neu- bzw. Weiterentwicklung des zugrunde liegenden 700-TEU-Container-Feedertyps von dem die Reederei bereits mehrere Einheiten bereedert.

MS "DIANA J" ist für den Transport von Gütern verschiedener Gefahrenklassen in allen drei Laderäumen und an Deck ausgerüstet, was zukünftigen Marktanforderungen voll entspricht.

Auf dem weiter stark wachsenden Markt für Kühlcontainer wird mit einer Stellplatzkapazität von 170 FEU voll Rechnung getragn. Dies wird von Schiffen dieser Größe zz. nur von wenigen in Fahrt befindlichen Einheiten erreicht.

Rechts sehen Sie Bilder vom Baufortschritt MS "DIANA J".